Blockly

Blockly ist eine Programmierumgebung für Anfänger, bei der man den Programmcode aus kleinen Puzzleteilen zusammensetzt.

 

Es ist keine Installation nötig, die Umgebung läuft im Browser. (Vorzugsweise in Google Chrome, da anscheinend nur hier das Speichern und Laden der erstellten Programme im XML-Format funktioniert.)

Im Gegensatz zu Robot Karol kann man hier mit Variablen arbeiten, aber auch eigene Prozeduren definieren.

Mit set[item] definiert man den Namen einer Variablen. Einen Wert weist man ihr z.B. mit dem prompt for [] Befehl zu.

 

Noch ein Beispiel:

Hier wird den beiden Faktoren eine zufällige Zahl zugewiesen.

 

Die Umgebung fndet man hier: http://code.google.com/p/blockly/?redir=1 Auf "code" klicken.

 

Hier eine Übersicht über die "Puzzleteile":

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *