Mathematik

Seit Word 2007 benutze ich den eingebauten Formeleditor gerne. (Zuvor war ich mit einer abgespeckten Version von MathType zufrieden).

Alt+Shift+0 ruft den Formeleditor auf. Dieser kann sehr gut nur mit der Tastatur bedient werden.

 

gebrochen rationale Funktionen schreiben
gebrochen rationale Funktionen schreiben
Integrale schreiben

In den oberen und unteren Grenzen kann auch mehr stehen, wenn man Klammern setzt.

 

Die Leertaste nicht vergessen!

 

Wird fortgesetzt.

 

 

2 comments for “Mathematik

  1. Jürgen Eiselt
    May 10, 2012 at 18:45

    Hallo Herr Farys,

    nach unserem Gespräch am Kolleg habe ich mir gleich mal ihre "Experimentierseiten" angesehen. Das sieht ja schon mal gnaz gut aus.... da könnte der derzeitige Internetauftritt des Kolleg doch ganz ordentlich modernisiert werden. Was den EB angeht werde ich das mal bei unserer nächsten Sitzung ansprechen.

    Aus Mathematisch-Naturwissenschaftlicher Sicht: Kennen sie die Seite: http://www.wolframalpha.com ? ein bischen KI mit viel Mathematik.

    Viele Grüße
    Jürgen Eiselt

    • admin
      May 10, 2012 at 19:15

      Hallo Herr Eiselt,

      wolframalpha kenne ich schon, benutze es aber kaum. Den Schülern empfehle ich geogebra für den Hausgebrauch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *